skip to Main Content

Elektroplanung für Smart Home in Malters

Elektroplanung für intelligentes Smart Home Konzept

Gebäudeautomation für intelligentes Smart Home Konzept

In Malters entsteht ein Doppeleinfamilienhaus mit hohen Anforderungen an eine intelligente Smart Home Gebäudeautomation. Der Fokus der Bauherrschaft liegt insbesondere in der Benutzerfreundlichkeit und der bestmöglichen Energieoptimierung der Eigenverbrauchsgemeinschaft.

Die Herausforderung in der Elektro- und Gebäudeautomationsplanung liegt insbesondere in der Koordination der Schnittstellen der verschiedenen Gewerke, die integral mit der Gebäudeautomation interagieren müssen. Dabei wird ein grosser Fokus auf einen einheitlichen Kommunikationsstandard gelegt, welcher auf der Basis KNX und TCP/IP erfolgt. Somit kann die Integration der verschiedenen Systemlösungen als Ganzes auf der Smart Home Steuerung vorgenommen werden.

Wir freuen uns auf die herausfordernde Planung und danken der Bauherrschaft für ihr Vertrauen.

Die wichtigsten Leistungen in Kürze

  • Elektroingenieurarbeiten nach SIA 108 (Phase 3-5)
  • Bauherrenberatungen
  • Gebäudeautomation / Smart Home
  • Audio- / Video-Gegensprechanlagen
  • ICT Infrastruktur / WLAN
  • Blitzschutzanlage
  • Photovoltaikanlage
  • Eigenverbrauchsgemeinschaft
  • Energie-, Last- und Störungsmanagement
  • Energiemonitoring
  • E-Mobility Ladestationen
  • Brandmeldeanlagen
  • Einbruchmeldeanlagen
  • Videoüberwachung
  • Zutrittsanlagen
  • Sauna- und Poolanlagen
Back To Top